Aktueller Eindruck aus der Produktion: Dill, Dille oder Gurkenkraut (Anethum graveolens)

fr_518_size880Nebenstehend ein Bild aus unserer aktuellen Produktion GRUENGUT Bio-Dill, Dille oder Gurkenkraut (Anethum graveolens) wie diese Pflanze auch genannt wird.

Dill wurde bereits im Alten Ägypten als Kulturpflanze angebaut und als Heil- und Gewürzpflanze verwendet. Im antiken Griechenland und Rom wurde er ebenfalls als Gewürzpflanze verwendet. Nach Mittel- und Nordeuropa kam der Dill wahrscheinlich durch Mönche, die ihn in ihren Klostergärten anpflanzten. Das aus den Samen hergestellte Dillwasser wirkt verdauungsfördernd; die Früchte wurden gegen Mundgeruch gekaut. (Quelle: Wikipedia)

spacer

Leave a reply